Was ist neu in der aktuellen DEON-Version?

g Um zu überprüfen, welche Version von DEON Sie verwenden: Starten Sie DEON, drücken das Zahnradsymbol „Einstellungen“ in der oberen linken Ecke und wählen Sie „Info“.

--------------------------
2.11.2060 OnPrem
3.1.300 CLOUD
--------------------------

Neues DEON GEN-2 UI-Design
Die neue DEON-Benutzeroberfläche ist da!
Zeitlose Prinzipien des Funktionalismus und der Guten Form neu interpretiert mit Schwerpunkt auf Einfachheit und Ästhetik. Für mehr Konzentration und Effizienz.

Integrierte Freepik-Bibliothek
DEON ist eine Partnerschaft mit Freepik eingegangen! Greifen Sie jetzt in DEON auf tausende von Symbolen und Bildern zu, ausgestattet mit leistungsstarken Such- und Filtertools, um Ihren kreativen Prozess zu optimieren. Sie finden die Freepik-Bibliothek direkt neben der DEON-Bibliothek.

Neue Projektabschnitte
In der Projektliste können Sie jetzt direkt Projekte filtern, die mit Ihnen geteilt wurden und Projekte, bei denen Sie über Administratorrechte verfügen. Probieren Sie auch die Optionen der Projektsuche (#, $) aus, um Ihre Projekte individuell nach Tags oder Mandanten zu filtern (Nur in der Cloud-Version).

Neues Farb-Interface
Mit dem neuen Farb-Interface können Sie ganz einfach benutzerdefinierte Farben und Farbpaletten anpassen, um sie perfekt an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Aktualisierte DEON Metabrowser-Engine
Der DEON-Metabrowser, mit dem Sie Hunderte vollwertige Webbrowser in den DEON-Workspace einbetten können, ist noch einmal besser geworden! Verbesserte Kompatibilität mit M365-Inhalten von MS SharePoint, MS Teams und mehr.

Aktualisierung der SharePoint-Integration
Aktualisierte Kompatibilität mit MS SharePoint für eingebettete Dokumente.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

--------------------------
2.10.2023 OnPrem
3.1.290 CLOUD
--------------------------

Einfache MS Teams-Einbettung von Loop-Komponenten, Kanälen und Teams in DEON

Das Einbetten von MS Teams Loop-Komponenten, Kanälen und Teams in DEON ist jetzt noch einfacher.
Kopieren Sie einfach einen Link zu einer Loop-Komponente, einem Team oder einem Kanal in MS Teams in die Zwischenablage. In MS Teams finden Sie diesen Link im „…“-Menü jedes Teams oder Kanals. In einer Loop-Komponente können Sie die Schaltfläche „Komponente kopieren“ in der oberen rechten Ecke einer Komponente verwenden. Fügen Sie dann diesen Link in Ihren DEON-Arbeitsbereich ein (Strg+v). DEON verarbeitet diesen Link nun automatisch und leitet ihn direkt zur richtigen Ansicht weiter. Sie können beliebig viele Kanäle und Teams in einen DEON-Arbeitsbereich einbetten, um sie im Kontext anderer Informationen in Ihrem DEON-Projekt immer verfügbar zu haben. Sie können sie jederzeit skalieren und in der Größe anpassen, um sie an den individuellen Inhalt anzupassen.

Fehlerbehebung
CLOUD Version: Das Update des O365-Authentifizierungsprozesses behebt Probleme mit verknüpften Inhalten aus MS SharePoint.

--------------------------
2.10.2015 OnPrem
3.1.242 CLOUD
--------------------------

Flyout-Browser für Neuigkeiten, Hilfe und mehr
Der integrierte Flyout-Browser hält Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden und liefert hilfreiche Informationen.
Sie können damit auch direkt im Internet surfen und sogar Inhalte von dort per Drag-and-Drop direkt in Ihr DEON-Projekt ziehen!

Neue DEON Lite App per QR-Code-Scan
Wenn Sie ein Projekt teilen, finden Sie jetzt neue Optionen, einschließlich QR-Codes.
Scannen Sie den QR-Code mit einem beliebigen Smartphone, und gelangen Sie direkt zu DEON Lite Web-App.
Laden Sie Fotos, Bilder oder Haftnotizen sofort in die Inbox Ihres Projekts hoch.
Sie können DEON Lite-Links auch in Ihrem Mobil- oder Desktop-Browser als Lesezeichen speichern, um jederzeit problemlos darauf zuzugreifen und Inhalte an jedes beliebige Projekt zu senden. Das Projekt muss nicht auf einem Desktop geöffnet sein, um Inhalte in der Inbox zu empfangen.

Verbesserte Integration von Jira und MS Azure DevOps
Sie können jetzt Jira und MS Azure DevOps Karten in einer kompakteren „Minimal“-Version zusätzlich zu den Optionen „Line“ und „Card“ darstellen. Die Benutzeroberfläche wurde weiter verbessert.

Projekte in Ihrer Liste ausblenden (OnPrem)
Sie können Projekte jetzt aus Ihrer Liste ausblenden. Sie erscheinen in einem neuen Abschnitt, den Sie über die Schaltfläche „Ausgeblendet“ auf der linken Seite erreichen. Von dort aus können Sie sie wieder sichtbar machen. Dies ist hilfreich für Projekte, die Sie vorübergehend nicht sehen müssen, z. B. bestimmte globale Vorlagenprojekte Ihrer Organisation.
Hinweis: Dieses feature ist derzeit nur OnPrem verfügbar und wird demnächst für CLOUD veröffentlicht.

Duplizierung von Projekten mit internen Links
Wenn Sie Projekte duplizieren oder importieren, die interne Verlinkungenenthalten, bleiben diese Links nun erhalten. Dadurch können Sie solche Projekte problemlos als Vorlagen wiederverwenden.

Trackpad-Navigation für Notebooks verbessert
Wischen Sie mit zwei Fingern über Ihr Trackpad, um die Ansicht zu verschieben (panning). Nutzen Sie Pinchzoom mit zwei Fingern zum Zoomen.
Alternativ können Sie weiterhin die bisherigen Tastenkombinationen verwenden: Halten Sie die Leertaste gedrückt und bewegen Sie zum Schwenken einen Finger auf dem Trackpad. Halten Sie Strg+ALT gedrückt und bewegen Sie einen Finger auf dem Trackpad, um zu zoomen.
Alle Shortcuts finden Sie auch wenn sie hier klicken.

Verbesserungen bei der Unterstützung von Stifttabletts
Stiftzeichentabletts wie WACOM, XP Pen oder Huion funktionieren jetzt sofort in DEON. Wechseln Sie automatisch zwischen dem Scribble- und dem Radiergummimodus und nutzen Sie die druckempfindliche Zeichenfunktion in DEON.

Wählen Sie aus 12 verschiedenen Hintergrundfarben
In Ihren Projekteinstellungen (verfügbar im Abschnitt „…“ des Hauptmenüs) können Sie nun aus 12 verschiedenen Farben für den Hintergrund Ihres Arbeitsbereichs wählen.

Speichern Sie einzelne Standardstile
Sie können jetzt Ihre individuellen Standardstile für Formen, Scribbles, Stickies, Text und Verbinder/Pfeile speichern: Wählen Sie ein Element aus und drücken Sie im Kontextmenü die„D“-Schaltfläche „Als Standardstil speichern“.

Powerzoom-Flexibilität
Sie können jetzt den Powerzoom genau auf Ihre Bedürfnisse anpassen.
Gehen Sie zu Einstellungen/Eingabe und Navigation/PowerZoom und definieren Sie das Verhalten.
Mit Powerzoom können Sie zoomen, indem Sie beide Maustasten gedrückt halten (oder das Mausrad drücken) und die Maus zum Zoomen bewegen.

Aktualisierte DEON Metabrowser-Engine
Der DEON Metabrowser, mit dem Sie Hunderte von vollwertigen Webbrowsern in den DEON Workspace einbetten können, ist noch besser geworden!
Sie können den Browser-Cache jetzt bei Bedarf in den Einstellungen deaktivieren.
Die Engine-Version wurde aktualisiert.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche
Das Kontextmenü ist jetzt kompakter. Einige Buttons sind nun in einem „…“-Untermenü zusammengefasst.
Abstimmungen (Votings): Die Ergebnisanzeige wurde verbessert.

Verbesserte Rechtschreibprüfung für Texteingaben
Sie können die Rechtschreibprüfung unter Einstellungen/Benutzeroberfläche/Rechtschreibprüfung aktivieren.
Bitte beachten Sie, dass dies Auswirkungen auf die Leistung haben kann.

Bilder aus MS Teams-Chats kopieren/einfügen
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Bild in MS Teams und kopieren Sie es in die Zwischenablage. Fügen Sie es direkt in ein DEON-Projekt ein (Strg + V)

Behebung der Sicherheitslücke CVE-2023-4863
Diese Version enthält einen Fix für die Sicherheitslücke CVE-2023-4863 in der Google-Komponente libwebp.

Behebung der Sicherheitslücke CVE-2023-5346
Diese Version enthält einen Fix für die Sicherheitslücke CVE-2023-5346 in der Google-Komponente V8.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------------------
2.10.1927 (OnPrem) 3.1.178 (CLOUD)
---------------------

Verbesserte Integration von Jira und MS Azure DevOps
Einrichten und Verwalten von Verbindungen zu Jira und DevOps ist jetzt noch komfortabler.
Der Stapelimport ist jetzt auch bei großen Ausgabenzahlen schneller und flexibler.
Sie können die Batch-Importliste ganz einfach filtern und sortieren.
Die Karten in Ihrem DEON-Arbeitsbereich zeigen jetzt auch die Priorität an.
Sie können jetzt sofort die Problembeschreibung in einer Karte anzeigen, indem Sie auf einer ausgewählten Karte auf die Schaltfläche „Neue Beschreibung“ klicken.
Um die Beschreibung zu bearbeiten, müssen Sie DEON nicht mehr verlassen. Ein vollwertiger HTML-Editor wird jetzt angezeigt, wenn Sie in den Bearbeitungsmodus wechseln.

Aktualisierte DEON Metabrowser-Engine
Der DEON Metabrowser, mit dem Sie Hunderte von vollwertigen Webbrowsern in den DEON Workspace einbetten können, ist noch besser geworden!
Im Kontextmenü von eingebetteten Webcharts stehen jetzt weitere Optionen zur automatischen Aktualisierung von Inhalten zur Verfügung.
Eingebettete Webbrowser unterstützen jetzt device based conditional access.

Ändern Sie die Reihenfolge von Follow View Groups
Sie können jetzt Follow View Groups in der Liste ziehen, um ihre Reihenfolge zu ändern. Besonders nützlich, wenn Sie diese Liste als Inhaltsverzeichnis für Ihr Projekt verwenden.

Verbesserte SharePoint-Integration
Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Seite extrahieren -Feature für Dokumente funktioniert jetzt auch für SharePoint-Dokumente.

Fehlerbehebungstool und Exit-Option
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine DEON-Aufgabe in Ihrer Taskleiste und Sie erhalten das Tool „Fehlerbehebung“ und die Option „Beenden“ direkt. Es ist zusätzlich noch im Kontextmenü des DEON-Tray-Icons verfügbar.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

Sehen Sie sich auch die neuen DEON iPad Apps an!
Jetzt mit Druckempfindlichkeitsunterstützung für den Apple Pencil! Verfügbar für Cloud und On Premises.

----------
Version 2.10.1878
----------

Deutschsprachige Benutzeroberfläche
Die DEON-Benutzeroberfläche ist jetzt auf Deutsch verfügbar!
Gehen Sie zu Settings/General/Language und wählen Sie zwischen System (Standard), English or Deutsch

Integration von Jira und MS DevOps
Verwenden Sie Atlassian Jira (OnPrem oder Cloud) und Microsoft DevOps (onPrem oder Cloud) Probleme direkt im DEON-Arbeitsbereich.
Vorgänge können als Karten oder Zeilen angezeigt werden, einschließlich Metadaten wie Verantwortlicher, Status oder Typ.
Synchronisieren Sie in beide Richtungen.
Import durch Einfügen der URL oder Massenimport ausgewählter Issues.
Verwenden Sie JQL-Abfragen oder Azure DevOps-Abfragen, um bestimmte Issues für den Import auszuwählen.
Ordnen Sie die importierten issues frei oder automatisch hierarchisch an.

Metabrowser-Verbesserungen
Der DEON Metabrowser, mit dem Sie Hunderte von vollwertigen Webbrowsern in den DEON Workspace einbetten können, ist noch besser geworden!
Neue Webbrowser-Engine.
Bearbeiten Sie die Startseiten-URL über das Kontextmenü.
Gehen Sie über das Kontextmenü zu einer bestimmten URL.
Webbrowser können nun auch von Viewern bedient werden.
Viewer können jetzt die Mehrfachauswahl über Webbrowser ziehen und Optionen aus dem Kontextmenü auswählen.

Reduzierter Speicherverbrauch

Verbesserte Navigationsleistung

Optimierter SVG-Export

Unterstützung von MS Office 365-Vertraulichkeitskennzeichnungen

Verbesserte SharePoint-Kompatibilität

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.9.1782
---------

SharePoint Online-Update
aktualisierte Kompatibilität mit MS SharePoint Online.

URL-Export
Wenn Sie einen oder mehrere eingebettete Webbrowser auswählen, erscheint die neue Option „Alle URLs kopieren“ im Kontextmenü der Webbrowser-Optionen. Es kopiert alle URLs der ausgewählten Webbrowser in Ihre Zwischenablage.

Aktualisierter eingebetteter Webbrowser

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.9.1760
---------

Neue DEON Metabrowser-Engine
Sie können jetzt problemlos Hunderte (!) eingebetteter Webbrowser innerhalb des zoombaren Arbeitsbereichs verwenden.
Mit der neuen DEON Metabrowser Engine können Sie außerdem die automatische und manuelle Aktualisierung individuell nach Ihren persönlichen Vorlieben verwalten.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen
Reduzierter Speicherverbrauch
Schnelleres Laden und Schließen von Projekten
Schnellere Navigation mit Multitouch und Maus
Verbesserter Export nach PPTX und PDF
Verbesserte Wiederverbindung bei Verbindungsverlust

---------
Version 2.9.1680
---------

Aktualisierter eingebetteter Webbrowser

Multitouch-Verbesserungen
Die Multitouch-Navigation ist jetzt noch besser

Verbesserung von YouTube-Videos
Verbessertes Verhalten und verbesserte Interaktion mit YouTube-Videos, die Sie einbetten können, indem Sie ihre URL in den Arbeitsbereich einfügen

SharePoint-Neuverknüpfung
Option zum erneuten Verknüpfen einer gelöschten oder verschobenen SharePoint/OneDrive-Datei

Verbesserungen beim PowerPoint-Export

Verbesserungen der SharePoint OnPrem-Unterstützung

OnPrem feature
Nutzungsbedingungen-Popup

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.9.1637
---------

Neu Follow View Features
Connected View wird jetzt ersetzt durch Follow View. Ein leistungsstarkes und einfach zu bedienendes Set von features um anderen Benutzern während der Zusammenarbeit und Workshops zu folgen oder sie zu verwalten.
Außerdem können Sie Ihre Projekte in Bereichen organisieren und ein Inhaltsverzeichnis für ein Projekt erstellen.

Verbesserte Timer-Synchronisation

Verbesserter Export für Scribbles und Präsentationspfade

Fehlerbehebung

---------
Version 2.8.1607
---------

Unterstützung für E-Mails und andere Dateiformate von SharePoint-Standorten

Unterstützung für Videos, die über einen SharePoint-Freigabelink eingebettet sind

Verbesserte Unterstützung für mehrere Monitore mit unterschiedlichen Desktop-Zoomstufen

Schüttelgeste beim Ziehen von Vorlagen
Wenn Sie eine Vorlage aus der Bibliothek in den Arbeitsbereich ziehen, können Sie sie schütteln, um Smart Align während des Ziehens zu deaktivieren.

Verbessertes Ziehen aus dem Posteingang
Elemente, die aus dem Posteingang in den Arbeitsbereich gezogen wurden, werden jetzt beim Ziehen im endgültigen Maßstab angezeigt.

Verbesserte Tastenkombination Strg+Umschalt+C / Strg+Umschalt+V zum Kopieren und Einfügen von Stilen

Der Kopieren-Button hat jetzt eine Dropdown-Liste, um zwischen Element oder Stapel zu wählen

Feste Verschiebung von gedrehten Elementen in Vorlagen

Verbesserte High-dpi-Unterstützung für Mauszeiger

Exportproblem von Scribbles und leeren Haftnotizen in PDF und PPTX behoben

---------
Version 2.8.1595
---------

Verbesserte SharePoint-Unterstützung

Verbesserte Dateiverknüpfung mit MS Teams-URLs

Verbesserter eingebetteter Webbrowser

Verbesserter PowerPoint-Export

Verbesserte Excel-Unterstützung

Die Verschiebung von gedrehten Elementen in alten Projekten wurde korrigiert

Verbessertes Pinning-Verhalten
Sie können eine Mehrfachauswahl von angehefteten Elementen jetzt nur noch durch Halten der ALT-Taste oder auf Touchscreens durch langes Drücken verschieben.

Fehlerbehebung

---------
Version 2.8.1572
---------

75 neue DEON-Vorlagen
DEON hat einen Satz von 75 Vorlagen veröffentlicht.
Bitte überprüfen Sie Ihre Bibliothek und genießen Sie diese gekonnt gestaltete Kollektion.
Der Bibliotheksfilter hilft Ihnen, genau die richtigen Vorlagen für Ihre Projekte zu finden.

Verbesserte PowerPoint SharePoint-Verknüpfung
Probleme mit PowerPoint-Dokumenten behoben, die mit SharePoint verknüpft sind.

Excel Web App Scroll-Synchronisierung
Wenn Sie eine Excel Web App einbetten (durch Kopieren/Einfügen der URL in den Arbeitsbereich oder Ziehen/Ablegen von OneDrive auf DEON), wird das Scrollen eines Blatts jetzt zwischen allen Benutzern in einem Projekt synchronisiert.

Verbessertes Einfügen von Text aus externen Anwendungen
Strg+V zum Einfügen mit Formatierung
Strg+Umschalt+V zum Einfügen als Nur-Text ohne Formatierung

Verbesserte Tastenkombinationen für die Textbearbeitung
Beim Bearbeiten eines Textes ist folgendes Verhalten neu:
Umschalt+Eingabe erzeugt nur einen Zeilenumbruch. In einer Liste würde dadurch kein neuer Listeneintrag (zB ein neuer Aufzählungspunkt) erzeugt, sondern ein Zeilenumbruch für den aktuellen Eintrag.
Strg+Enter erstellt ein neues Textelement unterhalb des aktuellen (bisher geschah dies mit Shift+Enter).
Strg+Umschalt+Eingabe dupliziert das Textelement.

Verbesserte Excel-Unterstützung
Einige zuvor nicht unterstützte Excel-Dateien werden jetzt unterstützt.
Einschließlich Excel-Dateien, die Blätter enthalten, in denen alle Zellen leer sind.

Verbessertes Verhalten bei der Textformatierung

Fehlerbehebung

---------
Version 2.8.1525
---------

Inkognito-Modus für eingebettete Webbrowser
Wenn Sie einen eingebetteten Webbrowser erstellen (indem Sie eine URL in den Arbeitsbereich kopieren / einfügen), finden Sie jetzt im Kontextmenü eine neue Schaltfläche für den Inkognito-Modus.

Hochauflösende Option für schärfere Dokumentseiten
Dokumente aus SharePoint mit sehr detailliertem Inhalt können bei näheren Zoomstufen verschwommen erscheinen.
Jetzt haben Sie eine neue HD-Schaltfläche im Kontextmenü von SharePoint / OneDrive-Dokumenten. Es wird eine Ansicht des Dokuments mit höherer Auflösung erstellt.

Erstellen Sie Vorlagenkategorien im Bibliotheksfilter mit eckigen Klammern []
Erstellen Sie ein Tag für Vorlagen in Ihrer Bibliothek, indem Sie eckige Klammern verwenden. Solche Tags (z. B. [privat]) werden immer zusammen oben im Filterbereich aufgelistet. Sie können solche Tags verwenden, um Ihre Vorlagen besser in Kategorien zu organisieren.

Der eingebettete Webbrowser ermöglicht jetzt Entwicklertools
Unter Einstellungen / Webbrowser können Sie jetzt Entwicklertools aktivieren.

Verbessertes Webbrowser-Verhalten im Presentationmode
Sie können einen eingebetteten Webbrowser jetzt auch vollständig ausführen, während Sie einen Präsentationspfad ausführen

Verbesserte Anmerkungen zu Dokumenten
Verbessertes Verhalten, wenn Sie Anmerkungen zu Dokumenten mit vielen Seiten erstellen und diese Seiten zusammen mit anderen Benutzern durchblättern.

Verbessertes Einfügen von formatiertem HTML-Text

Erweiterte SharePoint- und OneDrive-Unterstützung

Verbesserter Export

Leistungsverbesserungen

Fehlerbehebung

-------------
Version 2.8.1414-1480
-------------

Erstellen Sie Ihre benutzerdefinierten Farbpaletten
Klicken Sie in der Farbpalette auf die Schaltfläche +, um Ihre Farben frei anzupassen.
Verwenden Sie die Farbpipette, um Farben von vorhandenen Elementen innerhalb oder außerhalb des Arbeitsbereichs abzutasten.
Sie können Ihre Paletten in der Bibliothek speichern, benennen, kennzeichnen und für andere Benutzer freigeben, genau wie Sie es mit anderen Vorlagen tun würden.
OnPrem-Kunden können Standardfarbpaletten definieren und diese für alle Benutzer ihres Servers freigeben.
Um eine Palette zu verwenden, ziehen Sie sie einfach aus der Bibliothek in den Arbeitsbereich.
Zwei Farben in einer Palette (markiert mit 'A' und 'P') werden als Standardfarben für Haftnotizen, Anschlüsse und Stiftkritzeleien verwendet.

Leistungsstarke neue Textformatierung
DEON bietet jetzt eine Vielzahl von Formatierungsoptionen für Text:

  • Mehrere Schriftarten. OnPrem-Kunden können ihre Schriftarten zusätzlich anpassen.
  • Fett, kursiv, unterstrichen
  • Markerfarbe
  • Aufzählungszeichen und Nummerierung
  • horizontale und vertikale Ausrichtung
  • granulare Größenanpassung in Punkten
  • Hyperlinks

Fügen Sie in jedem Text Hyperlinks hinzu
Sie können jetzt jedem Teil eines Textes einen Hyperlink zuweisen. Sogar mehrere Hyperlinks innerhalb eines Textes.

Verbesserte Textverwendbarkeit
Klicken oder tippen Sie einmal darauf, um eine Haftnotiz oder eine Textbeschriftung auszuwählen. Um Text einzugeben, beginnen Sie einfach mit der Eingabe oder klicken oder tippen Sie ein zweites Mal darauf, um den Cursor zu positionieren.
Sie können auch direkt mit einem Doppelklick oder einem Doppelklick beginnen, um den Cursor schnell zu positionieren und mit der Eingabe zu beginnen.
Wenn Sie das alte Verhalten bevorzugen, können Sie es unter Einstellungen / Eingabe und Navigation / Textbearbeitung anpassen.

Neue (kleinere) Standardtextgrößen
Wir haben die Standardtextgrößen optimiert, um sie besser an andere Inhalte wie Websites oder Dokumente anzupassen und für den Export besser geeignet zu sein.
Wenn Sie beispielsweise einen neuen Standardtext erstellen, beträgt dieser 11 pt anstelle von 32 pt.
Standardmäßig bieten Ihnen nur neu erstellte Projekte die neuen Textgrößen an. Ihre vorhandenen Projekte behalten die alten Standardeinstellungen bei.
Wenn Sie die neuen Schriftgrößen in einem alten Projekt haben möchten, gehen Sie einfach zum Abschnitt… - im Hauptmenü, wählen Sie 'Projekteigenschaften' und deaktivieren Sie im Abschnitt 'Anpassung' das Kontrollkästchen 'Legacy-Standardschriftgröße verwenden'.

Neuer Sticky Note-Stil
Haftnotizen sind jetzt standardmäßig blau und der Text wird zentriert.
Wenn Sie möchten, können Sie die Standardfarbe für Haftnotizen in der neuen Farbpalette anpassen:
Klicken Sie in der Palette auf das + -Zeichen und bearbeiten Sie die Akzentfarbe (mit einem A gekennzeichnet).

Passen Sie die Standardfarben von Haftnotizen, Anschlüssen und Kritzeleien an
Zwei Farben in einer Palette (markiert mit 'A' und 'P') werden als Standardfarben für Haftnotizen, Anschlüsse und Stiftkritzeleien verwendet.

Erstellen Sie Haftnotizen aus Excel-Zellen
Wählen Sie Zellen in einer Excel-Datei aus, kopieren Sie sie in die Zwischenablage (Strg + C) und fügen Sie sie in den DEON-Arbeitsbereich ein. DEON erstellt aus jeder Zelle eine Haftnotiz und ordnet die Zellen entsprechend ihrer Position in der ursprünglichen Excel-Datei an.

Text zusammenführen und teilen
Wenn Sie mehrere Textbeschriftungen auswählen und im Kontextmenü auf die Schaltfläche "Text zusammenführen" klicken, wird ein kombinierter Text erstellt.
Auf die gleiche Weise können Sie einen Text, der mehrere Zeilen enthält, mit der Schaltfläche "Text teilen" im Kontextmenü in mehrere Textbeschriftungen aufteilen.

Neue Formen und Pfeile
DEON bietet jetzt über 50 Formen und Pfeile an. Viele von ihnen haben Änderungsgriffe, um ihre Geometrie zusätzlich anzupassen.

Neues Freihandformwerkzeug
Erstellen Sie mit dem Freihand-Formwerkzeug Ihre eigenen benutzerdefinierten Formen. Wenn Sie eine geschlossene Form zeichnen, können Sie ihr auch eine Füllfarbe zuweisen.
Um Ihre Form wiederzuverwenden, fügen Sie sie einfach Ihrer Bibliothek hinzu (Kontextmenü / Freigeben / Exportieren / Als Symbol speichern).

Inhalte frei drehen
Alle Inhalte in Ihrem DEON Workspace können jetzt frei gedreht werden. Auch Mehrfachauswahl. Standardmäßig wird die Drehung in Schritten von 15 Grad ausgeführt. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um sich frei zu drehen.

Neuer transparenter Acrylstil für das Hauptmenü und die Kontextmenüs
Der neue transparente Acryl-Menüstil bietet Ihnen noch mehr visuellen Raum und eine bessere visuelle Kontrolle! Jetzt können Sie immer noch sehen, was sich hinter dem Menü befindet.
Wenn Sie es der alten Schule vorziehen, gehen Sie zu Einstellungen / Benutzeroberfläche / Anzeige, um es auszuschalten.

Erstellung eines Projekt-Snapshots
Sie können jetzt Kopien von Projekten ohne deren Verlauf erstellen, um Platz zu sparen und den Duplizierungsprozess zu beschleunigen. Dies ist das neue Standardverhalten, wenn Sie Projekte duplizieren. Um auch den Verlauf zu kopieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Versionsverlauf auch einschließen" im Duplizierungsdialog.

Excel-Verbesserungen
Wenn Sie Excel als interaktive WebApp (mit O365) einbetten, sind die Interaktionen jetzt noch reibungsloser als zuvor
Wenn Sie Excel lieber als von DEON intern gerenderte Blätter anzeigen möchten, werden jetzt exotischere Blätter unterstützt.

OneDrive-Verbesserungen

Abstimmungen sind jetzt auch in EasyMode möglich

Verbesserter eingebetteter Webbrowser
Wir haben den eingebetteten Webbrowser in DEON aktualisiert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie WebApps im DEON Workspace verwenden.

Vorlagen können jetzt direkt während der Erstellung benannt werden

Verbesserte Anordnung überlappender Elemente
Wenn Sie beispielsweise viele Bilder in den Arbeitsbereich ablegen, werden alle Bilder über die Schaltfläche "Raster anordnen" getrennt, auch wenn sie sich überlappen.
Gestapelte Elemente bleiben jedoch automatisch erhalten, wenn Sie mehrere Stapel anordnen. Um gestapelte Elemente separat neu anzuordnen, wählen Sie nur einen Stapel aus und verwenden Sie eine der Schaltflächen zum Anordnen.

Neue Projekteigenschaften
Projektbezogene Einstellungen wurden verschoben.
Um die Hintergrundfarbe Ihres Projekts zu ändern, die Beschreibung oder andere Eigenschaften zu bearbeiten, gehen Sie zum Abschnitt… des Hauptmenüs und klicken Sie auf 'Projekteigenschaften'.
Dort finden Sie auch technische Informationen zu Ihrem Projekt wie Größe oder Anzahl der Elemente.

Erstellen und bearbeiten Sie mehrere Links (Schaltflächen) gleichzeitig
Wählen Sie einfach mehrere Bilder im Arbeitsbereich aus und klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche „Link bearbeiten“.

Neue Tastaturkürzel zum Fixieren und Kopieren und Einfügen von Stilen
Für Poweruser: Überprüfen Sie die QuickInfos der Schaltflächen zum Fixieren und Kopieren auf ihre Verknüpfungen!

Ändern Sie die Größe der Bilder über die neue Zuschneideoption auf ihre ursprüngliche Größe
Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, werden große Bilder verkleinert, wenn Sie sie in den Arbeitsbereich legen. Wenn Sie die Skalierung lieber zurücksetzen möchten, können Sie jetzt Kontextmenü / Zuschneiden / Größe auf native Größe ändern verwenden.

Verbesserung der SVG-Farbanpassung

Der Export nach PDF / PPTX ist jetzt auch für einzelne Objekte verfügbar
Wählen Sie einfach etwas im Arbeitsbereich aus und klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche "Teilen / Exportieren".

Der Pad-Modus ist jetzt besser sichtbar
Um in den Pad-Modus zu wechseln, klicken Sie unten links in der Projektliste auf "Pad-Modus aufrufen". Das blaue Banner zeigt nun den aktiven Pad-Modus an.

Globale Projekte
OnPrem-Kunden können jetzt mithilfe des neuen Attributs "Globales Projekt" Projekte, Vorlagen, Symbole oder Farbpaletten für alle Benutzer ihres Servers freigeben. Um dieses Attribut für Projekte, Vorlagen, Symbole oder Farbpaletten festzulegen, muss ein Benutzer über spezielle Rechte verfügen.

Umfangreiche Leistungsverbesserungen

---------
Version 2.7.1310
---------

Fix: Connected View funktioniert nach einem Verbindungsabbruch der Internetverbindung weiter
Wenn DEON aufgrund einer instabilen Internetverbindung die Verbindung zum Server verliert a Connected View Die Sitzung wird automatisch repariert, wenn die Verbindung wieder normal ist.

Kontextmenüs können jetzt reduziert werden
Wenn Ihnen ein Kontextmenü im Weg steht, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche zum Reduzieren in der oberen rechten Ecke, um es auf eine einzelne Burger-Schaltfläche zu minimieren. Diese Option bleibt erhalten, bis Sie das Projekt neu laden.

---------
Version 2.7.1304
---------

Neu Connected View features und verbessertes Verhalten
Connected View ist jetzt für Teilnehmer einfacher zu verwenden und für Moderatoren sehr leistungsfähig.

 

Neues Standardverhalten: Wenn Sie aktivieren Connected View du folgst anderen teilnehmern nur, wenn sie diese auch aktivieren Connected View. Sie können sich auch jederzeit für eine Deaktivierung oder Reaktivierung entscheiden Connected View ohne andere verbundene Teilnehmer zu stören.
Wenn Sie die Benutzerrechte „Manager“ oder „Admin“ haben, haben Sie tolle neue features mit denen Sie auch große Teilnehmergruppen problemlos verwalten können:

  • Für alle aktivieren
  • Aktivieren für alle Viewer und Editoren
  • Schaltfläche "Connected View" für alle Viewer und Editoren ausblenden
  • Easy-Mode für alle Betrachter und Editoren aktivieren
  • Navigation für alle Viewer und Editoren blockieren
  • Editieren für alle Viewer und Editoren blockieren

Mehr lesen auf der Dokumentationsseite von Connected View.

Neue Benutzerrechte
DEON-Projekte können jetzt Administratoren, Manager, Redakteure und Betrachter haben.
Administratoren können zusätzliche Administratoren erstellen.
Manager sind Redakteure mit dem Recht, Projekte zu teilen.
Editoren können keine Projekte mehr freigeben.
Hinweis: Frühere "Editoren" wurden jetzt automatisch zu "Managern".
Hinweis für OnPrem-Kunden: Die neuen Rechte müssen von der Serververwaltung aktiviert werden.
Mehr lesen

Präsentationspfade als Bildschirmschoner
Sie können jetzt eine Bildschirmschoneroption für einen Präsentationspfad im Menü „…“ der Liste Präsentationspfad aktivieren.
Dieser Präsentationspfad wird nach einem einstellbaren Zeitlimit gestartet, wenn keine Benutzeraktivität auftritt.
Diese Option kann eingeschränkt werden, um nur für Benutzer mit Ansichtsrechten zu starten.
Sobald der Benutzer zu interagieren beginnt, stoppt der Präsentationspfad automatisch wieder.

Neues Kopierwerkzeug
Sie können jetzt Stile (Farben, Transparenz, Rahmen, Linienstile) von Elementen kopieren und in andere Elemente einfügen.
Wählen Sie die Quellelemente aus und klicken Sie im Kontextmenü auf die Pinselschaltfläche „Kopierstil“. Wählen Sie dann die Zielelemente aus und klicken Sie im Kontextmenü auf die Pinselschaltfläche „Stil einfügen“, um den Stil anzuwenden.
Letzte Änderungen beim Eingeben eines Projekts auflisten:
Ein blaues Popup fragt Sie jetzt, ob Sie die Änderungen sehen möchten oder ob Sie diese lieber überspringen möchten.

Visio Online-Dateien werden jetzt unterstützt
Sie können die URL einer Visio Online-Datei einfügen oder aus einem OneDrive-Ordner in den Arbeitsbereich ziehen. Die Visio Online-Datei kann dann direkt im Arbeitsbereich bearbeitet werden.

Neue Verknüpfungen
Die Suchleiste wird jetzt mit Strg + F geöffnet
Die Hilfe wird mit F1 geöffnet

Neue Autostart-Einstellung
Unter Einstellungen / Allgemein können Sie DEON so konfigurieren, dass es automatisch startet, wenn Sie sich bei Windows anmelden.

Betten Sie verknüpfte SVGs aus dem Internet ein
Sie können jetzt die URL von SVGs aus dem Internet kopieren / einfügen. Wenn sich das ursprüngliche SVG ändert, wird es automatisch in Ihrem Arbeitsbereich aktualisiert.

Exportieren Sie eingebettete Dateipfade
Wenn Sie nach PowerPoint oder PDF exportieren, haben Sie jetzt die zusätzliche Option "Quellen verknüpfen" im Exportdialog. Wenn Ihr Export Elemente enthält, die von externen Speicherorten mit DEON verknüpft sind, werden die Pfade zu diesen Speicherorten als Links in das exportierte Dokument integriert.

Abstimmungen haben jetzt einen Titelkopf
Die Kopfzeile zeigt den Namen der Abstimmung und die Anzahl der Teilnehmer, die abgestimmt haben.
Die Kopfzeile wird automatisch über dem obersten Abstimmungstext angezeigt.

Verankerte Elemente können jetzt frei in der Größe geändert werden
Sie können jedes Element im Arbeitsbereich verankern, um eine gespiegelte Ansicht in Ihrem Ansichtsfenster beizubehalten, indem Sie im Kontextmenü eines Elements auf die Schaltfläche Anker klicken.
Um die Größe der verankerten Ansicht zu ändern, ziehen Sie einfach die untere rechte Ecke.

Die Projektoptionen im Kontextmenü eines Projekts im Homescreen werden zur besseren Benutzerfreundlichkeit neu angeordnet

Schärfere Ansicht skalierter Dokumente
Die Anzeigequalität skalierter Dokumente mit einer Seite wurde verbessert.

Verbesserungen der Vorlagenbibliothek
Zusätzlich zu den Miniaturansichten ist jetzt eine Listenansicht verfügbar.
Tags im Filterbereich sind jetzt alphabetisch sortiert.

Verbesserte Leistung für Projekte mit vielen gepunkteten Linien

Weitere verbesserte Unterstützung für SharePoint, SharePoint Online und OneDrive

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.7.1225
---------

Stimmen Sie direkt im Projektfenster ab
Neben einem Webbrowser und der iOS-App können Sie Ihre Stimmen jetzt auch direkt in einem Projekt in der DEON Windows-Version platzieren.
So bald wie Abstimmung wird erstelltNeben dem Suchsymbol in der Hauptsymbolleiste wird eine neue Abstimmungsschaltfläche angezeigt.

Verbesserte Leistung für schwere Projekte mit Tausenden von Elementen
Unter Einstellungen / Benutzeroberfläche / Leistung können Sie die neuen Leistungseinstellungen anpassen. Die obersten drei Optionen sind standardmäßig aktiviert (empfohlen).

Neu verbessert eingebettet Webbrowser

Neue Unterstützung für XLSB-Dateien

Verbesserte Unterstützung für SharePoint und SharePoint Online

Verbesserte Handhabung für O365-Dokumente
Klicken Sie im Kontextmenü auf das Symbol Excel / PowerPoint / Word, um die Datei mit der entsprechenden Desktop-App zu öffnen.
Word und PowerPoint: Verwenden Sie die Schaltfläche O365 im Kontextmenü, um zwischen einer mehrseitigen Ansicht oder der eingebetteten Webanwendung zu wechseln.
Klicken Sie im Kontextmenü auf den Pfeil zum Öffnen, um die Datei in Ihrem externen Webbrowser zu öffnen.

Verbesserte Exportqualität für extrem verkleinerte Artikel

Verbessertes Verhalten für Konnektoren und Pfeile

Präsentationspfad Verbesserungen
Alle Optionen werden jetzt auf ihrem Pfad gespeichert.
Die Übergangsgeschwindigkeit wurde verfeinert.
Ein Timer funktioniert jetzt noch, wenn er durch manuelle Navigation unterbrochen wird.
Timer funktionieren jetzt auch nur für Benutzer mit Ansichtsrechten.

Der UI-Modus im Vollbildmodus verbirgt jetzt auch Überlagerungsschaltflächen für Dokumente
Dies sieht sauberer aus und ist hilfreich für den Kioskmodus use cases.
Die Schaltfläche für den Modus ohne Benutzeroberfläche befindet sich im Hauptmenü unter „…“ und ist auch im Schnellmenü verfügbar (Rechtsklick in den Arbeitsbereich).

Teilen Sie diese mit mehreren Benutzern, indem Sie E-Mail-Adressen direkt aus Outlook-E-Mail-Feldern kopieren / einfügen, ohne sie neu zu formatieren

Zeigen Sie E-Mail-Adressen als Tooltip an, indem Sie den Mauszeiger über die Benutzernamen in der Benutzerliste des Freigabedialogs bewegen

Kopieren Sie Bilder direkt aus Outlook und fügen Sie sie ein

Verbesserte Hervorhebung von Spuränderungen

Neue Lebensquelle
Ganze Bildschirme können jetzt in den Arbeitsbereich gespiegelt werden.
Um eine Livequelle zu erstellen, wählen Sie “widgets” Klicken Sie im Hauptmenü auf „Live Source“ und klicken Sie in den Arbeitsbereich.

Verbessertes Multitouch-Verhalten
Longpress startet jetzt immer eine Mehrfachauswahl (es ist nicht erforderlich, den Hintergrund anzuheften).
Um Elemente durch Berühren zu verschieben, tippen Sie einfach einmal auf sie, damit sie ausgewählt werden, und tippen Sie dann auf Ziehen.

Verbesserte Mehrfachauswahl Verhalten
Halten Sie die Alt-Taste gedrückt, um eine Mehrfachauswahl an einer beliebigen Stelle zu starten.
Halten Sie Alt + Umschalt gedrückt, um zwischen Rechteck- und Lassoauswahl zu wechseln.
Sie können Ihr bevorzugtes Verhalten unter Einstellungen / Eingabe und Navigation / Elementauswahl anpassen.

Verbesserter PowerZoom
Sie können jetzt auch die horizontale Bewegung der Maus zum Zoomen verwenden. Passen Sie Ihr bevorzugtes Verhalten unter Einstellungen / Eingabe und Navigation / Horizontalen PowerZoom aktivieren an.

Verbessertes Zoomverhalten mit Mausrad
Denken Sie daran: Versuchen Sie anstelle des Mausrads auch den PowerZoom, indem Sie beide Maustasten gedrückt halten.

Verbesserte animierte GIF-Leistung

Verbessertes Textverhalten
Wenn Sie vertikal verriegelt teilen Textfelder Durch Drücken von Umschalt + Eingabetaste wird das Textfeld automatisch auf vertikale automatische Größe eingestellt.
Text kann jetzt auch direkt bearbeitet werden, wenn das Feld den Bildschirm auf bis zu drei Seiten überschreitet (bei sehr engen Zoomstufen).

Laden Sie mehrere eingebettete neu Webbrowser auf einmal
Wählen Sie einfach mehrere eingebettete Webbrowser aus und klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche zum erneuten Laden.

Verbesserungen im Zusammenhang mit MS Teams
Kopieren / Einfügen von Dateilinks direkt zu DEON. Es werden sowohl MS Teams- als auch OneDrive-Linkformate unterstützt.
Flackernde Titelleiste beim Screensharing von DEON mit MS Teams behoben.

Wenn sich Netzwerkpfade in Ihrer Organisation ändern, können Sie jetzt problemlos mehrere Pfade gleichzeitig neu zuordnen
Klicken Sie im Kontextmenü einer nicht verbundenen Datei auf die Schaltfläche "Netzwerkpfad aktualisieren" (Symbol für unterbrochene Kette). Klicken Sie im folgenden Dialogfeld auf "Ja".

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.7.1145
---------

Mit OneDrive synchronisierte Videos von SharePoint werden jetzt direkt aus dem lokalen Synchronisierungsordner abgespielt, um den Netzwerkverkehr zu reduzieren.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.7.1117
---------

Fix zur Unterstützung der Einbettung von Google Text & Tabellen und MS Office WebApps

---------
Version 2.7.1115
---------

Neues vereinfachtes tragbares DEON-Installationsprogramm
Um die Installation zu vereinfachen, können Sie jetzt unseren neuen tragbaren Installer auf unserer Website auswählen download am Standort. Es erfordert keine Administratorrechte und installiert DEON im Benutzerkontext für den aktuellen Benutzer, im Gegensatz zum MSI-Installationsprogramm, das Administratorrechte benötigt und im Computerkontext installiert wird.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.7.1087
---------

Neue Arten von Anschlüssen, Linien und Pfeilen
Sie können jetzt eine Vielzahl von abgewinkelten und gekrümmten Verbindungen, Linien und Pfeilen erstellen.
Wählen Sie verschiedene Start- und Endpunkte, gestrichelte oder gepunktete Linien und speichern Sie Ihre Einstellungen als Standard.
Doppelklicken Sie auf die quadratischen Ziehpunkte, um neue Ecken hinzuzufügen.
Doppelklicken Sie auf die runden Eckgriffe, um die Ecken zu entfernen.
Ziehen Sie die Radiusgriffe, um die Krümmung zwischen scharf oder abgerundet anzupassen.

Erstellen Sie Links zu einem beliebigen Dateiordner, indem Sie einfach einen Screenshot Ihres Windows-Datei-Explorers erstellen:

Verbesserte Unterstützung für die Zwischenablage
Das Einfügen in DEON funktioniert jetzt mit weiteren Tools wie Greenshot oder PowerPoint.

Excel-Dokumente können jetzt auf zwei Arten hinzugefügt werden:
Als ein einzelnes mehrseitiges Objekt (Legacy) oder als separate Objekte für jedes Blatt mit Zuschneide- und Bildlaufunterstützung.

Beim Exportieren in PowerPoint wird jetzt standardmäßig die Bildauflösung reduziert, um die Dateigröße zu verringern.
Sie können dies im Exportdialog anpassen, wenn Sie die Qualität maximieren möchten.
In der Vorlagenbibliothek wird jetzt standardmäßig zuerst der neueste Eintrag angezeigt.

Caching für verbesserte SharePoint / OneDrive-Leistung

OneDrive-Unterstützung für ältere OneDrive-Clients

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

---------
Version 2.6.1061
---------

Eingebettete Web-App-Dokumente können jetzt mit der Desktop-App geöffnet werden.
Neuer Button im Kontextmenü.

Neuer Cache-Speicherort.
Um ein unbeabsichtigtes Löschen des Caches aus dem Ordner Temp zu verhindern, wurde der Speicherort in C: \ Users \ Me \ AppData \ Local \ verschoben. Vorhandene zwischengespeicherte Dateien im vorherigen Standardordner werden während der Installation automatisch verschoben.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

---------
Version 2.6.1052
---------

Verbesserte und flexiblere Navigationsoptionen:

  • Neue Maustastenbelegungsoptionen zum Navigieren im Arbeitsbereich. Perfekt, wenn Sie an die Tastenbelegung einiger CAD / 3D-Modellierungswerkzeuge gewöhnt sind und in DEON auf die gleiche Weise navigieren möchten.
  • Neues Tastaturverhalten für die Navigation. Nützlich, wenn Sie ein Laptop-Trackpad anstelle einer Maus verwenden möchten.

 

Erstellen Sie mit dem neuen Konnektor-Handle sofort Konnektoren zwischen Elementen im Arbeitsbereich.

Durch das verbesserte Fangverhalten können Sie die Verbindungspositionen schnell anpassen.

 

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

 

---------
Version 2.6.1034
---------

Viele Tooltips enthalten jetzt Hilfeschaltflächen, mit denen Sie direkt zum entsprechenden Hilfeabschnitt gelangen.

Angeheftete Elemente haben keine Griffe zum Ändern der Größe oder Skalierung. Dies verhindert unbeabsichtigte Änderungen.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

---------
Version 2.6.1013
---------

Springen Sie mit sofort zu anderen Stellen in Ihrem Projekt Verknüpfungsschaltflächen. Neue Option: "Ohne Animation". Auch nützlich zum Erstellen eines Klick-Dummys.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

---------
Version 2.6.1007
---------

Schleifen Präsentationspfade : Sie können jetzt Präsentationen erstellen, die sich automatisch wiederholen. In Kombination mit der Timer-Funktion können Sie so automatisch unendliche Präsentationen erstellen.

Sie können jetzt Elemente in die Mehrfachauswahl hinzufügen (oder sie entfernen) indem sie die Umschalttaste (oder die Strg-Taste) gedrückt halten und einen Auswahlrahmen um die Elemente ziehen.

Pinning wird jetzt auch für das Kopieren / Einfügen und das Duplizieren von Mehrfachauswahl unterstützt.

Das Einfügen von Live-Quellen aus den DEON System Tools. Wenn Sie ein Live Source-Fenster in den DEON System Tools kopieren, können Sie es jetzt direkt als eingebettete Live Source in einen DEON-Arbeitsbereich einfügen.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

---------
Version 2.6.997
---------

MS PowerPoint Annotation Export: Sie können jetzt alle zusammenführen Anmerkungen (Kritzeleien, Text, Bilder, Formen usw.), die Sie über PowerPoint-Seiten in der PowerPoint-Datei selbst erstellen. Klicken Sie einfach im DEON-Arbeitsbereich auf das PowerPoint-Dokument, klicken Sie im Kontextmenü auf „Teilen / Exportieren“ und wählen Sie „Exportieren… mit Anmerkungen“. Sie können nach PPTX oder PDF exportieren. Die exportierten Anmerkungen im resultierenden PPTX können wie der ursprüngliche PowerPoint-Inhalt vollständig bearbeitet werden.

Verbesserte Dokumentverwaltung: Wenn Sie die Seiten eines mehrseitigen Dokuments verteilen, bleibt es immer vor anderen Elementen im Arbeitsbereich. Auf diese Weise können Sie Dokumente schnell verteilen und komprimieren, ohne sich Gedanken über den umgebenden Inhalt machen zu müssen.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

---------
Version 2.6.974
---------

Neue Symbolleiste mit integriertem Zoomindikator: Wir haben den Zoomindikator am linken Rand entfernt, um Ihnen mehr Platz zu bieten, und ihn in der Symbolleiste durch den neuen Mehrzweck-Zoomindikator ersetzt:
Drücken Sie darauf, um das gesamte Projekt anzuzeigen. Drücken Sie erneut, um auf 0 zu zoomen. Neben dem neuen Zoomindikator finden Sie auch die Schaltflächen „Stapeln“ und „Intelligent ausrichten“.

Erweiterter Excel-Viewer: Ziehen Sie eine Excel-Datei aus unserem Windows-Datei-Explorer in den DEON-Arbeitsbereich. Wählen Sie bestimmte Blätter aus. Legen, beschneiden und skalieren Sie jedes Blatt einzeln. Scrollen Sie vertikal und horizontal mit der rechten Maustaste oder zwei Fingern oder verwenden Sie das Mausrad. Um Blätter aus derselben Datei hinzuzufügen, wählen Sie ein vorhandenes Blatt im Arbeitsbereich aus und klicken Sie im Kontextmenü auf „Blatt hinzufügen“.
Hinweis: Sie können entscheiden, ob Sie die Excel-Datei am ursprünglichen Speicherort belassen und mit dem DEON-Arbeitsbereich verknüpfen möchten oder ob Sie eine Kopie der Datei auf dem DEON-Server erstellen möchten: Wenn Sie die Datei in den Arbeitsbereich ziehen, Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, bevor Sie sie fallen lassen.

Sofortige Bearbeitung für MS O365-Dokumente direkt im Arbeitsbereich: Mit der neuen MS Office-Schaltfläche im Kontextmenü eines Dokuments können Sie das Dokument sofort direkt bearbeiten.
Ziehen Sie das Dokument (Word, PowerPoint oder Excel) aus Ihrem Windows Explorer OneDrive-Ordner in den DEON Workspace oder kopieren Sie die SharePoint-URL und fügen Sie sie in den Workspace ein. Wählen Sie es aus und klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche MS Office. Wählen Sie es erneut aus und warten Sie, bis der grüne Rand angezeigt wird. Sie können jetzt direkt mit der Bearbeitung beginnen.

Leistungsoptimierungen für Freihandzeichnungen: Wir haben die Verarbeitung, das Rendern und den Export von Skizzen in PDF und PowerPoint weiter optimiert. Sie können die Zeichnungsgenauigkeit auch in den Einstellungen unter „Eingabe und Navigation“ / „Stift“ anpassen.

Kritzeleienkombination: Sie können jetzt mehrere Zeichnungen zu einem Objekt zusammenführen, um die Handhabung zu vereinfachen und die Leistung zu verbessern: Wählen Sie mehrere Skizzen aus und klicken Sie im Kontextmenü auf „Zeichnungen kombinieren“.

Das Timer-Widget verfügt jetzt über eine Stummschaltfläche, mit der der Ton am Ende deaktiviert werden kann.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

---------
Version 2.6.905
---------

Neue Abstimmung feature: Erstellen Sie interaktive Abstimmungen innerhalb von Sekunden. Stimmen Sie für beliebige Textelemente in Ihrem Projekt ab und zeigen Sie die Ergebnisse mit Balkendiagrammen in Echtzeit an.
Um eine Abstimmung zu erstellen, wählen Sie Textbeschriftungen in Ihrem Projekt aus und klicken Sie im Kontextmenü auf die Schaltfläche „Abstimmung erstellen“.
DEON muss nicht installiert werden, um an einem Voting teilzunehmen. Verwenden Sie einfach einen beliebigen Webbrowser auf einem beliebigen Gerät (z. B. Smartphone) und melden Sie sich bei Ihrem Konto an https://cloud.deon.eu. Klicken Sie in Ihrer Projektliste neben einem Projekt auf die Schaltfläche „Abstimmung“.
Oder verwenden Sie die neue Version der iOS DEON Lite App, öffnen Sie ein Projekt und klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Abstimmung“.

Neu DEON Web App verwenden für Senden von Textnotizen zu einem DEON-Projekt, ohne DEON zu installieren. Verwenden Sie einfach einen beliebigen Webbrowser auf einem beliebigen Gerät (z. B. Smartphone) und melden Sie sich bei Ihrem Konto an https://cloud.deon.eu. Klicken Sie in Ihrer Projektliste neben einem Projekt auf die Schaltfläche „Mitmachen“.

Mit dem neuen Modus „Stapeln und Fixieren deaktivieren“ können Sie komplexe Layouts besser handhaben. Aktivieren Sie es mit der neuen Schaltfläche in der Zoom-Navigationsleiste auf der linken Seite. Pinning, Stacking und Rise-Up werden in diesem Modus deaktiviert. Sie können dann Elemente verschieben, ohne andere gestapelte oder angeheftete Elemente zu beeinflussen.

Neuer „Einfacher Modus“ verfügbar unter Einstellungen / Benutzeroberfläche: In diesem Modus werden Tastaturkürzel deaktiviert und erweiterte Schaltflächen ausgeblendet. Ist nützlich bei Workshops mit Anfängern.

Die MS OneDrive-Unterstützung kann jetzt unter Einstellungen / SharePoint / OneDrive-Unterstützung aktivieren umgeschaltet werden.

MS OneDrive-Dateien werden jetzt aus dem lokalen OneDrive-Ordner geöffnet, sofern verfügbar.

Unterstützung für die webbasierte SharePoint Online-Authentifizierung hinzugefügt.

Das Verhalten der Textskalierung wurde für Etiketten mit verriegeltem unteren Griff weiter verbessert.

Verhinderung von Bildschirmschonern: Der Vollbildmodus (Schaltfläche in der rechten Ecke der DEON-Fenstertitelleiste) verhindert nun, dass ein Bildschirmschoner aktiviert wird.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche für Doppeltippen und Doppelklick-Zoom.

Neu Automatisiertes Hilfsprogramm zur Projektsicherung zum Schutz mobiler Server-Setups. Drücken Sie im Homescreen Strg-B zur Aktivierung.

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen.

---------
Version 2.6.850
---------

Intelligentes Einrasten und Ausrichten hilft Ihnen beim Ordnen Ihrer Inhalte.

Geste "Schütteln": Schütteln Sie schnell ein Objekt, um das intelligente Fangen und Ausrichten vorübergehend zu deaktivieren.

Interaktiv arrangieren feature für Mehrfachauswahlen: Verwenden Sie die doppelzeiligen Ziehpunkte, um mehrere Elemente interaktiv zu komprimieren, zu verteilen, auszurichten und neu anzuordnen.

Microsoft OneDrive-Unterstützung.

Verbesserte Kompatibilität und Leistung von Microsoft SharePoint und SharePoint Online.

MS O365 Excel-Dokumente werden jetzt als eingebettete interaktive Office Web Apps angezeigt.

Remotedesktop-Integration: Live-Quellen können jetzt interaktive RDP-Sitzungen sein.

MS Outlook E-Mail-Unterstützung: .msg-Dateien können jetzt in den Arbeitsbereich gezogen werden.

Verwandeln Sie ganze Bilder in anklickbare Schaltflächen durch "Link bearbeiten" im Kontextmenü. Ziel kann eine externe URL oder ein beliebiges Element oder eine Auswahl innerhalb des aktuellen Projekts oder eines anderen Projekts sein. Um einen Link zu einem Artikel oder einer Auswahl zu erhalten, verwenden Sie "Teilen / Exportieren" / "Link kopieren" im Kontextmenü des Artikels oder der Auswahl.

Erstellen Sie Verknüpfungen zu Dateiordnern im Arbeitsbereich: Ziehen Sie einen Ordner, und legen Sie ihn ab. Ordner auf Sharepoint / OneDrive können eingebettet werden (halten Sie die Umschalttaste vor der Freigabe gedrückt).

Präsentationspfade: Einzelne Seiten von verteilten mehrseitigen Dokumenten können jetzt als Schritte ausgewählt werden.

Präsentationspfade: Neue Überblendung zu schwarzen Übergängen.

Präsentationspfade: Automatischer Step-Timer für vollautomatische Präsentationen.

Präsentationspfade: Verschieben Sie mehrere Schritte in der Zeitleiste und erlauben Sie das gleichzeitige Ändern der Eigenschaften mehrerer Schritte.

Präsentationspfade: Halten Sie Webbrowser während einer Präsentation am Leben: Verwenden Sie die Schaltfläche "Aktiv bleiben" im Kontextmenü des eingebetteten Browsers.

UI-weniger-Modus: Der Posteingang-Handle ist jetzt ausgeblendet und wird nur mit der Maus angezeigt. Der Mauszeiger verschwindet auch, wenn er 3 Sekunden lang nicht bewegt wird. Hinweis: Sie können den UI-Modus im Menü „…“ oder im Schnellmenü (Rechtsklick oder langes Drücken) aktivieren. Mit ESC-Taste oder im Schnellmenü deaktivieren.

Dokumente: Blättere die Dokumentseiten mit den Pfeiltasten oder durch Klicken um: Blättere Dokumente immer um, wenn sie sich in der Mitte des Arbeitsbereichs befinden, und schwenke niemals über den Arbeitsbereich.

Dokumente: Wenn Sie die Seiten verteilen (in Raster, horizontale oder vertikale Ansicht), reduziert die neue Schaltfläche „Auf diese Seite reduzieren“ in der unteren linken Ecke einer Seite das Dokument auf eine einzelne Seitenansicht und legt diese Seite fest. Wenn sich die reduzierte Ansicht außerhalb des Ansichtsfensters befindet, navigiert DEON automatisch zu dieser Position. Wenn Sie ein Dokument verbreiten, zoomt DEON es jetzt automatisch so, dass es in das Ansichtsfenster passt (falls es sonst nicht passt).

Dokumente: Verbesserte Leistung beim Verteilen und Umblättern von Seiten. Verbesserte Benutzerfreundlichkeit für Doppeltipp-Zoom auf Seiten mit Skizzen. Verbesserte Benutzerfreundlichkeit beim Schwenken.

Leistungsverbesserung der Benutzeroberfläche für Text. Standardmäßig in den UI-Einstellungen aktiviert.

Aktives Area Frames funktionieren jetzt korrekt mit der Zoomleiste und der Schaltfläche "Gesamtes Projekt anzeigen".

Aufgaben können jetzt durchsucht werden.

Text: Durch Ändern der Schriftgröße wird die Größe eines schwebenden Textfelds nicht mehr geändert, wenn die Ziehpunkte für die Größenänderung gesperrt sind. Sie können sie per Doppelklick sperren / entsperren. Gesperrte Griffe werden blau angezeigt. Beispielsweise ist eine Haftnotiz standardmäßig vollständig gesperrt und ändert ihre Größe nicht, wenn Sie die Schriftgröße ändern.

Extrahierte Seiten von Dokumenten (Schaltflächen in der unteren rechten Ecke einer Seite) kopieren jetzt auch alle Anmerkungen auf dieser Seite.

Verankertes Objekt (verfügbar im Kontextmenü eines beliebigen Objekts): Doppelklick / Tippen auf das Ankerfenster navigiert jetzt zur Position des entsprechenden Objekts im Arbeitsbereich.

Das Duplizieren beim Ziehen ist jetzt nur noch mit der Strg-Taste (nicht mehr mit der Alt-Taste) möglich.

Die Bezeichnung "bearbeitet" für Textelemente (die angezeigt wird, während ein anderer Benutzer in einem Projekt einen Text bearbeitet) kann jetzt von einem anderen Benutzer durch Klicken auf das Textelement unterbrochen werden.

Halten Sie die Pfeiltasten gedrückt, um die Bewegung der Objekte fortzusetzen.

Ändern Sie Farben und Transparenz von SVGs direkt in DEON.

Unterstützung für das Speichern geänderter SVGs auf einer Netzwerkfreigabe.

Screenshot: Screenshot des Projekts selbst zulassen (bei gedrückter Umschalttaste).

Größere Thumbnails im Homescreen.

Schaltfläche "Neu laden" für eingebettete Webbilder (Webbilder können durch Einfügen von URLs von Bildern in den Arbeitsbereich erstellt werden).

Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Neue Tastenkombination Strg-E für "Gesamtes Projekt anzeigen".

Behebung des Problems mit “All Users” alle bekannten Benutzer statt Projektbenutzer eingeladen.

DPI-Bewusstseinsverbesserungen.

PDF-Export: Option, keine Hyperlinks zu exportieren.

Radierer mit Stift: Ermöglichen den Wechsel zum Punktradierer auch für die Stiftbedienung (nicht nur für Fingerberührungen).

Probleme beim Beschneiden von Dokumenten behoben.

Durch das Einfügen von SharePoint-URLs oder -Dateien mit gedrückter Umschalttaste wird immer ein eingebetteter Browser erstellt.

Das Einfügen in InBox ist jetzt über die Tastenkombination Strg-Alt-Shift-V möglich.

Animierte Verbesserungen der GIF-Leistung.

Aufgaben: Lange Aufgabenlisten in einem Projekt können jetzt gescrollt werden.

Verbesserte Leistung und Stabilität von ConnectedView.

Verbesserte Renderleistung für Scribbles.

Touch-Bedienungsverbesserungen (Toleranz der Zugentfernung).

PadMode: Senden Sie Haftnotizen mit Shift-Enter und erstellen Sie direkt eine neue Notiz.

Leistungsverbesserung für die Berechnung aggregierter Berechtigungen für Benutzerfunktionen.

Ein Projekt für mehrere Benutzer freigeben: Sie können jetzt eine Liste mit Zeilenumbrüchen kopieren / einfügen (z. B. direkt aus Excel in das Formularfeld DEON-Freigabe kopieren). Hinweis: Die Trennung durch Semikolons wird weiterhin unterstützt.

Teilen Sie ein Projekt, ohne Änderungen an Ihren Inhalten zuzulassen. Sie können das Attribut „Öffentliches Projekt“ (Globussymbol) im Kontextmenü eines Projekts im Homescreen festlegen. Benutzer mit Bearbeitungsrechten können dann nur Inhalte hinzufügen und ihre eigenen Inhalte bearbeiten, jedoch nicht die Inhalte anderer Benutzer ändern. Dieses Attribut "Öffentliches Projekt" kann jetzt ein- oder ausgeschaltet werden, während andere Benutzer das Projekt verwenden. Es wird sofort wirksam.

Korrekturen zur Stabilität des Timer-Widgets.

Tisch (erhältlich im “widgets” Menü): Mehrere Bugfixes.

Beim Exportieren in PDF oder PPTX sind exportierte SVGs, Konnektoren und Zeichnungen jetzt Vektoren anstelle von gerasterten Bildern.

Der neue Befehlszeilenparameter „-nochanges“ startet DEON, ohne die Änderungen innerhalb eines Projekts hervorzuheben (praktisch in Präsentationssituationen). Dieser Parameter funktioniert nur, wenn er zusammen mit „-url“ verwendet wird, um ein bestimmtes Projekt zu laden. Sie können die URL eines beliebigen Projekts in die Zwischenablage auf dem Startbildschirm kopieren, indem Sie mit der rechten Maustaste + „Link kopieren“ klicken. Sie könnten dann eine DEON-Verknüpfung auf Ihrem Desktop erstellen und deren „Ziel“-Feld so bearbeiten, dass es etwa so lautet: „C:\Programme\Deon\Deon.exe“ -nochanges -url https://cloud.deon.eu/Web/l/PROJECTNAME?3bb53795-b4bf-4f83-9e7a-ede0f1bc24a0
Ein Doppelklick auf diese Verknüpfung lädt das Projekt direkt und das Hervorheben von Änderungen wird übersprungen.
Verwenden Sie "-uiless", um im Vollbildmodus ohne Benutzeroberfläche zu starten.
Verwenden Sie "-present", um direkt mit einem vorhandenen Präsentationspfad zu beginnen.